Ärzte ohne Grenzen zu Gast in Dresden

Überleben auf der Flucht unter diesem Motto reist die Hilfsorganistaion Ärzte ohne Grenzen durch ganz Deutschland.

Zelte Feldbetten– eine medizinische Station , Gebrauchsgegenstände selbstgebasteltes Spielzeug eine Ausstellung zum Anfassen kündigten die Organisatoren an Und irgendwie wirkt es auf den ersten Blick sogar beschaulich. Für ein Wochenende ist das sicher mal OK über Jahre hinweg ein Alptraum.
Zehntausende Menschen müssen in solchen Zelten auf engstem Raum zusammenleben- bis zu 10 Personen.
Die Organistion Ärzte in Not kümmert sich seit 1971 um diese Menschen.
 
Mehr Infos unter aerzte-ohne-grenzen.de

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar