Ärztestreik beendet

Der Streik am Universitätsklinikum Dresden sind beendet.

Nach dreimonatigem Streik kam es in den Tarifverhandlungen heute zu einer Einigung.

So hat der Marburger Bund einen eigenen Tarifvertrag ausgehandelt. Danach zahlt der Tarifverbund Deutscher Länder Ärzten im ersten und zweiten Berufsjahr 509 beziehungsweise 709 Euro mehr.

Auch gibt es einen 25 prozentigen Zuschlag auf Bereitschaftsdienste an Feiertagen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar