Afrika zu Gast in Chemnitz

Seit Montag haben die Chemnitzer in der Galerie Roter Turm die besondere Gelegenheit Afrika und seiner Kultur näher zu kommen.

Neben verschiedenen Ständen mit Folklorschmuck und Holzschnitzereien werden auch Fotos des schwarzen Kontinentes gezeigt. Für den entsprechenden Look zu Hause gibt es unter anderem traditionelle und moderne Gewänder, und für den afrikanischen Look auf dem Kopf bieten sich Rasta Zöpfe an.

Der ganz besondere Gast bei den Afrikatagen ist der präparierte Löwe Sultan aus dem Chemnitzer Zoo.

Die Afrikatage laden noch bis zum 28. April in die Galerie Roter Turm ein.

Mehr Veranstaltungstipps finden Sie hier!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar