Afrikanischer Besuch im Rathaus

Der  Oberbürgermeister von Leipzigs Partnerstadt Addis Abeba, Kuma Demeksa Tokon, ist von Freitag bis Montag zu Gast in Leipzig.

Auf dem Programm des afrikanischen Stadtoberhauptes und seiner vierköpfigen Delegation stehen zum Beispiel Gespräche beim Flughafen, der Leipziger Messe, im Zoo und bei verschiedenen Fortbildungseinrichtungen.

Am Samstagvormittag trifft er sich mit Schülern und Lehrern im Schiller-Gymnasium in Gohlis, der Leipziger Partnerschule. Zu diesem Treffen werden auch Vertreter des Partnerschaftsvereins Leipzig – Addis Abeba erwartet.

Am Montag wird er dann von seinem Leipziger Amtskollegen Burkhard Jung zu Gesprächen im Neuen Rathaus empfangen, wo er sich auch in das Goldene Buch der Stadt einträgt.