Airbagdiebe in Chemnitz-Reichenbrand

Gleich 11 Autos haben Diebe in der Nacht zum Donnerstag auf dem Gelände eines Autohauses an der Neefestraße aufgebrochen.

Laut Polizei hatten sie es auf die Airbags abgesehen. Sie bauten diese aus den 11 Ford Focus aus und verschwanden unerkannt mit den Fahrerairbags. Der Gesamtschaden wird nach ersten Angaben mit mehreren tausend Euro beziffert. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die in der Nähe des Ford Autohauses etwas Auffälliges bemerkt haben.