Airbus A380 macht Station in Dresden-Klotzsche

Ein Airbus A380, das größte Passagierflugzeug der Welt, hat Anfang der Woche zwecks Reparaturmaßnahmen Station auf dem Dresdner Flughafen in Klotzsche gemacht.+++

Großer Besuch auf dem Dresdner Flughafen in Klotzsche.

Ein Airbus A380 der Air France hat Anfang der Woche Station in der sächsischen Landeshauptstadt gemacht.

Der Superjet, der mehr als 800 Passagieren auf zwei Etagen Platz bietet, wird in den Elbe Flugzeugwerken repariert.

In der Vergangenheit waren bei einigen Exemplaren dieses Typs Haarrisse an den Tragflächen entdeckt worden.

In Klotzsche freuen sich die Flugzeugenthusiasten über den illustren Besuch des größten Passierflugzeugs der Welt.

Der vorerst letzte Airbus A380 wird im Februar zur Wartung in Dresden erwartet.