Aktion: Dresdner ‚Schwimmen für Wasser‘

Eigentlich schwimmt man im Wasser, wie man aber für Wasser schwimmt und dabei noch die Dresdner Hilfsorganisation “Teddybär“ unterstützt, erfahren Sie hier unter www.dresden-fernsehen.de im Videobeitrag.+++

An vier Aktionstagen in den Dresdner Freibädern erschwimmen Dresdner Firmen, Schulklassen, Vereine und Prominente möglichst viele Meter, die dann in Euro umgewandelt werden.

Das „erschwommene“ Geld wird an das Elternhaus „Teddybär“, der heimischen Hilfsorganisation der Dresdner Kinderhilfe e.V. gespendet.

Mehr über die Aktion erfahren Sie im Videobeitrag! DRESDEN FERNSEHEN Moderator Kristian Kaiser hat mit Andreas Schütz, dem Pressesprecher des Sportstätten- und Bäderbetriebs Dresdens, gesprochen.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!