Aktion: „Ich geh zur U – Und Du?“ – LEIPZIG FERNSEHEN erinnert an U-Untersuchungen

Ab sofort gibt es wieder eine wichtige Gesundheitsaktion in Leipzig. Und zwar in sechs Kindergärten im Leipziger Osten. Dort werden die Eltern daran erinnert, mit ihren Kindern regelmäßig zum Arzt zu gehen. Denn Früherkennungsuntersuchungen sind keineswegs nur etwas für Erwachsene. Und für alle Eltern, die ihre Kinder in eine andere Kita oder zur Tagesmutter bringen, gibt es diese Erinnerung jetzt von LEIPZIG FERNSEHEN:

Hose anziehen, Schuhe auch und dann kann es schon fast losgehen. Für den kleinen Valentin ist heute ein wichtiger Tag. Die U 7 steht auf dem Plan und sein Vater liest sich vorher noch einmal alles genau durch.

Dann machen sich die beiden gemeinsam auf den Weg zum Kinderarzt. Die U-Untersuchung ist eine Vorsorge-Untersuchung, bei der zum Beispiel getestet wird, ob Valentins Organe alle in Ordnung sind – oder wie weit er schon in seiner Entwicklung ist.

Die Untersuchung tut nicht weh, das weiß Valentin. Deshalb sind er und sein Vater auch ganz guter Dinge. Schließlich sind die regelmäßigen Arzttermine eine wichtige Grundlage dafür, dass so kleine Steppkes wie Valentin gesund aufwachsen.

Leider gehen nicht alle Eltern mit ihren Kindern so regelmäßig zum Arzt. Obwohl die U-Untersuchungen ein gutes System zur Früherkennung von möglichen Krankheiten sind.

Damit alle Eltern an diese Arzttermine denken, hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung jetzt wieder eine große Aktion gestartet. Unter dem Titel „Ich geh zur U – und Du?“ soll vor allem in Zusammenarbeit mit den Kindergärten auf die Vorsorgeuntersuchung aufmerksam gemacht werden.

Interview: Dr. Karoline Schubert – Gesundheitsamt Leipzig

Dabei sind die zehn Untersuchungen für alle gesetzlich Versicherten kostenfrei. Und außerdem unkompliziert: jeder niedergelassenen Kinderarzt führt sie durch. Doch besonders Eltern von älteren Kindern vergessen die Untersuchungen häufig. Meist dann, wenn die Kinder fit und gesund sind.

Interview: Dr. Karoline Schubert – Gesundheitsamt Leipzig

Für Kater Paule und Valentins Papa ist die Sache klar: Die U-Untersuchungen sind ein absolutes Muss. Und Valentin ist ziemlich gut gelaunt. Denn nach seiner U7-Untersuchung hat er heute zur Belohnung gleich ein lustiges T-Shirt bekommen. Und darauf können sich übrigens alle Leipziger Kinder freuen, die zur U-Untersuchung gehen.