Aktion „Rauchfrei 2006“

„Rauchfrei 2006“ – unter diesem Motto startet am Mittwoch wieder die bundesweit größte Nichtraucherkampagne.

Mit der Aktion sollen möglichst viele Raucher und Raucherinnen dazu bewegt werden, ab dem 1. Mai vier Wochen lang den Glimmstengeln zu entsagen. Damit soll ihnen der Schritt zur langfristigen Aufgabe des Rauchens erleichtert werden. Standhafte Teilnehmer werden mit Preisgeldern belohnt. Allerdings müssen die ausgelosten Gewinner mit einem Urintest nachweisen, dass sie tatsächlich im Mai nicht geraucht haben. Teilnahmekarten für die Aktion gibt es unter anderem im Chemnitzer Gesundheitsamt, in Apotheken, Arztpraxen, Kliniken und Betrieben.