Aktion „Sicherer Schulweg“

Unter dem Motto „Sicherer Weg zur Schule“ haben am Donnerstag 500 Kinder im Chemnitzer Forum eine musikalische Reise unternommen.

Eingeladen dazu hatten das Amt für Jugend und Familie und das Polizeiblasorchester. Auf spielerische Weise machten sie die Jungen und Mädchen aus kommunalen Tageseinrichtungen mit wichtige Verhaltensweisen im Straßenverkehr vertraut. Besonderer Höhepunkt für die Kinder war das gemeinsame Musizieren mit den Polizeibeamten. Auf selbst gebastelte Instrumenten begleiteten sie das Orchester und erkundeten so schon einmal ihren zukünftigen Schulweg.