Aktion „Tafelheld“: Konsum Leipzig spendet 100 Tüten mit Lebensmitteln

Leipzig - Die Konsum Leipzig eG hat 100 Tüten mit Lebensmitteln an die Leipziger Tafel übergeben. Diese werden in Kooperation mit der Firma Gangart Werbung an bedürftige Menschen in der Stadt verteilt. 

© Anika Dollmeyer

Die Konsum Leipzig eG hat keine Sekunde gezögert als der Hilferuf der Leipziger Tafel kam. „Wir unterstützen die Leipziger Tafel bereits seit vielen Jahren“, erklärt Dirk Thärichen, Vorstand der Konsum Leipzig eG. „Für uns ist es selbstverständlich, dass wir den bedürftigen Menschen in Leipzig auch in dieser schwierigen Zeit weiterhin helfen.“ Aufgrund der aktuellen Corona-Krise mussten die ausgabestellen der Leipziger Tafel schließen. Deshalb hat die Organisation nach einem alternativen Lieferkonzept gesucht, um die Versorgung bedürftiger Menschen weiterhin zu sichern. Die Aktion „Tafelheld“ ruft  Unternehmen und Bürger aus Leipzig zum Spenden, damit in den kommenden Tagen und Wochen Beutel und Kisten mit Lebensmitteln gefüllt werden können. 

„Wir freuen uns sehr über die Unterstützung von Konsum Leipzig“, so Tafel-Chef Werner Wehmer. „Mit dieser Spende können wir schwerkranke und behinderte Tafelkunden mit Lebensmitteln versorgen.“ Damit die Aktion „Tafelheld“ weiterhin Lebensmittel liefern kann, bittet die Leipziger Tafel auch die Leipziger Bürger um Mithilfe.

Wer helfen möchte, kann an folgendes Konto spenden:
Leipziger Tafel e.V.
Spendenkonto Sparkasse Leipzig
IBAN DE46860555921101000500

© Anika Dollmeyer