„Aktionstag Bildung“ – IHK lädt am 26. September ein

Sich für den richtigen Bildungsweg zu entscheiden, ist für viele junge Menschen im Freistaat Sachsen nicht immer leicht. Die IHK Dresden lädt am 26. September zum „Aktionstag Bildung“ ein. Ein Informationstag für alle, die einen Ausbildungsplatz suchen. +++

Am Samstag, dem 26. September lädt die Industrie- und Handelskammer Dresden Schüler, deren Eltern und Freunde von 10:00 bis 16:00 Uhr zum 22. Aktionstag Bildung in das IHK-Bildungszentrum und auf das umliegende Freigelände ein. Über 140 regionale Firmen und Institutionen präsentieren sich, stellen rund 100 verschiedene Ausbildungsberufe vor und informieren über betriebliche Karrierechancen.

Zum Erfolgsrezept des Aktionstages gehört es, dass viele Aussteller bei der Beratung ihren Auszubildenden den Vortritt lassen. Die Besucher können somit ihre Fragen rund um die Berufsausbildung und das Bewerbungsverfahren in ungezwungener Atmosphäre stellen und auf Erfahrungsberichte aus erster Hand zurückgreifen.

Der Aktionstag Bildung wird begleitet durch ein Open-Air-Podium mit Auszubildenden, Live-Musik der Schülerband des Vitzthum-Gymnasiums und Gesprächsrunden zu den Themen: „Duale Berufsausbildung mit Abitur Sachsen (DuBAS)“ und „Wege zum Beruf“.

Quelle: IHK Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar