Aktionstag: Handwerksberufe hautnah erleben

Nach einem Jahr Pause gab es heute den Aktionstag „Handwerksberufe zum Anfassen“ wieder. 27 Handwerksberufe stellten sich dabei den Dresdner Schülern vor. +++

Heute fand im Sportgymnasium Dresden der Aktionstag „Handwerksberufe zum Anfassen“ statt. Nach einer Pause im vergangenen Jahr wurde diesjährig bereits zum 14. Mal diese gemeinsam von der Kreishandwerkerschaft Dresden, der Dresdner Regionalstelle der Sächsischen Bildungsagentur und der Agentur für Arbeit Dresden initiirte Veranstaltung durchgeführt.

Sie ist für viele Jugendliche zu einem wichtigen Termin geworden, denn wann sonst hat man die Möglichkeit, aus einer Hand die Vielfalt des Handwerks hautnah zu erleben?

Handwerksbetriebe und Vertreter der Bildungseinrichtungen des Handwerks stellten über 25 Berufe von A – wie Augenoptiker bis Z – wie Zimmerer vor. Die Schüler erhielten hier Informationen auf Augenhöhe, denn Lehrlinge zeigten ihr bereits erlerntes praktisches Können und gaben Auskunft zu den Berufen.

Interview mit Ralf Peuker – Geschäftsführer Kreishandwerkerschaft Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!