AKTUELL: 28-jähriger Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt – Zeugenaufruf

Ein VW-Transporter war am Dienstag gegen 15 Uhr auf der Königsbrücker Straße in Dresden stadtauswärts unterwegs und wollte nach links in den Bischofsweg einbiegen. Dabei kam es auf der Kreuzung zum Zusammenstoß mit einem Motorrad Kawasaki. +++

 Zeit:        22.06.2010, 14.55 Uhr
Ort:        Dresden-Äußere Neustadt

Heute Nachmittag erlitt ein 28-jähriger Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen. Der Fahrer (56) eines Kleintransporters VW war auf der Königsbrücker Straße stadtauswärts unterwegs und wollte nach links in den Bischofsweg einbiegen. Dabei kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß mit einem Motorrad Kawasaki. Dessen 28-jährige Fahrer musste mit schweren Verletzungen in ein Dresdner Krankenhaus gebracht werden. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr der Motorradfahrer die Königsbrücker Straße stadteinwärts.

Die Dresdner Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zum Unfallhergang, insbesondere zur Ampelschaltung machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar