AKTUELL: Bau Bautzner Landstraße vorzeitig abgebrochen – Kostenexplosion befürchtet

Die großräumige Baumaßnahme Bautzner Landstraße in Dresden ist kurzfristig abgebrochen worden. Grund: Mehrkosten und die Gefahr, die Wiederinbetriebnahme des Straßenbahnverkehrs Ende November nicht gewährleisten zu können.

Im Zuge der Baumaßnahme Bautzner Landstraße von DVB/DREWAG war vorgesehen, zwischen der Kurparkstraße und Am Heiderand die gesamte Fahrleitungsanlage der DVB mit 24 Masten und einem Teil der Beseilung der Fahrleitung zu erneuern. Außerdem sollte auch die darauf befindliche Beleuchtungsanlage ersetzt werden. Zusätzlich planten DVB/DREWAG in der nördlichen Gehbahn einen Neubau/Ersatz von Anlagen. Mehr erfahren Sie hier!

Im Zuge der Planungsleistungen für die Fahrleitungsanlage wurde eine Baugrunduntersuchung durchgeführt. Danach war im Baufeld mit erschwerten Bodenverhältnissen erst ab 4 m Tiefe zu rechnen. Im Rahmen der Bauausführung stellte sich bei den Tiefbauarbeiten in der südlichen Gehbahn nun heraus, dass bei verschiedenen Maststandorten bereits ab geringer Tiefe felsiger Untergrund vorhanden ist. Diese Baugrundverhältnisse erfordern den Einsatz von entsprechender Aufgrabtechnik (z. B. Felsfräse). Die Technik wiederum setzt aus Sicherheitsgründen am Einsatzort eine großflächige Medienfreiheit voraus. Vor Ort wäre diese Voraussetzung nur durch umfangreiche und sehr kostenaufwendige Umlegung vorhandener Medien möglich gewesen. Deshalb entschieden sich DVB/DREWAG zum Abbruch der Baumaßnahme.

Zusätzlich zu den entstehenden Mehrkosten sah man die Gefahr, die Wiederinbetriebnahme des Straßenbahnverkehrs Ende November nicht gewährleisten zu können. Es erfolgt jetzt nur eine Teilumsetzung der geplanten Maßnahme. Es werden insgesamt 9 Maste der DVB ersetzt inkl. der Wiederanbindung der Fahrleitung. Die DREWAG erneuert in der nördlichen Gehbahn zwischen Kurparkstraße und Alojs-Andricki-Straße eine alte Gussrohrgasleitung. Geplant ist, die nicht ausgeführten Leistungen im Rahmen einer komplexen Straßenbaumaßnahme Bautzner Landstraße einzuordnen.

Quelle: DREWAG – Stadtwerke Dresden GmbH

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!