Aktuell: Bürgerentscheid abgelehnt

Nach langer Debatte hat der Dresdner Stadtrat am Abend einen Bürgerentscheid zum Erhalt des Kulturpalastes in seiner jetzigen Form abgelehnt.

Die LINKE und die SPD hatten den Antrag in den Dresdner Stadtrat eingebracht.

CDU, FDP und die GRÜNEN stimmten dagegen und beführworteten den Umbau des Dresdner Kulturpalastes zu einem Konzertsaal.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar