Aktuell: Fehlalarm an der International School Leipzig

Nach Angaben der Polizei handelte es sich bei der Amokdrohung um einen Fehlalarm. Die rund 200 Kinder, die sich in der Schule befanden, sind nun in Sicherheit und werden ihren Eltern übergeben.+++

Um 15.40 Uhr wurde an der International School Leipzig auf der Körneritzstraße Notfallalarm ausgelöst. Die Ursachen sind bislang unbekannt – es ist noch unklar wer den Alarm ausgelöst hat und warum, so die Leipziger Polizei gegenüber LEIPZIG FERNSEHEN.

Außerdem haben Polizisten mit Spürhunden das Hauptgebäude durchsucht. Auch die Prüfung der Turnhalle, sowie Nebengebäuden ist abgeschlossen.

Alle Straßen um die Köneritzstraße sind weiträumig gesperrt.