Aktuell: Gangster überfällt Volksbank in Chemnitz Grüna

Bewaffneter und Maskierter erbeutet Bargeld und flieht  

Ein bewaffneter und maskierter Gangster hat am Donnerstagabend die Filiale der Volksbank in Chemnitz Grüna überfallen. Der mit einem Tarnanzug bekleidete Mann stürmt gegen 18.00 Uhr in den Kassenraum der Volksbank Chemnitz, bedroht die zwei Mitarbeiterinnen mit einer Pistole und erbeutet mehrere Tausend Euro Bargeld. Die Angestellten erleiden einen Schock und werden ambulant medizinisch versorgt. Der Räuber flieht vermutlich mit einem blauen Kia mit Mittelerzgebirgs-Kennzeichen. Der Wagen wird später verlassen auf einem Parkplatz in Chemnitz-Siegmar aufgefunden. Ein Suchhund kann zunächst eine Spur aufnehmen, die sich nach kurzer Strecke aber verliert. Eine sofort eingeleitete Großfahndung, an der auch ein Hubschrauber beteiligt ist, bleibt zunächst erfolglos. Die Polizei bittet, dass sich Zeugen des Überfalls melden. Wer hat den Mann vor der Tat bzw. auf der Flucht gesehen? Hinweise werden bei der Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge, Telefon 0371 / 3872319 bzw. von jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.

Mehr dazu gibt es am Freitag in der Drehscheibe Chemnitz oder 24-Stunden aktuell hier unter www.sachsen-fernsehen.de
SACHSEN FERNSEHEN – Näher dran!