AKTUELL: In Dresden knallt Motorrad gegen Alfa-Romeo

Dienstag gegen 13 Uhr hat ein Pkw-Fahrer beim Abbiegen von der Eisenbahnstraße offenbar ein Motorrad übersehen – 50-jähriger Biker schwer verletzt – Zeugenaufruf. +++

Dienstag Mittag erlitt ein Motorradfahrer (50) bei einem Verkehrsunfall auf der Leipziger Straße schwere Verletzungen. Der 50-Jährige befuhr mit seinem Motorrad BMW die Leipziger Straße aus Richtung Stadtzentrum. An der Einmündung der Eisenbahnstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw Alfa Romeo, welcher aus der Eisenbahnstraße nach links auf die Leipziger Straße in Richtung Antonstraße abbog. Der Motorradfahrer musste mit schweren Verletzungen in ein Dresdner Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer (42) des Alfa Romeo blieb unverletzt.

Die Dresdner Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.
Im Zuge der Unfallaufnahme kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben oder Angaben zum Fahrverhalten der Beteiligten machen können, werden gebeten sich zu melden? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizeidirektion Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!