AKTUELL Radfahrer bei Verkehrsunfall in Dresden schwer verletzt – Zeugenaufruf

Am Freitagmittag musste ein 40-jähriger Radfahrer nach einem Unfall mit einem PKW auf der Bautzner Straße in Dresden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: (0351) 483 22 33 entgegen. +++

Zeit:        13.08.2010, 13.35 Uhr
Ort:        Dresden-Äußere Neustadt

Heute Nachmittag wurde ein Radfahrer (40) bei einem Verkehrsunfall auf der Bautzner Straße schwer verletzt. Der 40-Jährige befuhr die Pulsnitzer Straße in Richtung Elbe und wollte die Bautzner Straße überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw VW Passat, welcher die Bautzner Straße stadteinwärts im linken Fahrstreifen befuhr. Im rechten Fahrstreifen standen verkehrsbedingt wartende Fahrzeuge. Das Fahrrad des 40-Jährigen beschädigte nach der Kollision mit dem VW Passat zwei dieser stehenden Pkw (Opel Astra und Renault Clio).

Der Radfahrer musste mit schweren Verletzungen in ein Dresdner Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer (52) des VWs blieb unverletzt.

Im Zuge der Unfallaufnahme kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr musste wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.Die Dresdner Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zum Fahrverhalten der Beteiligten machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!