AKTUELL: Schneebruchgefahr in sächsischen Wäldern

Durch die starken Schneefälle besteht in vielen Waldgebieten Sachsens die Gefahr von Schneebruch. Waldbesuchern wird empfohlen, Waldgebiete mit hohen Schneelagen aus Sicherheitsgründen zu meiden. Es besteht Lebensgefahr. +++

Insbesondere im Vogtland, im Erzgebirge und in der Sächsischen Schweiz in den Höhenlagen zwischen 300 m und 700 m Meereshöhe besteht durch hohe Nassschneeauflagen akute Gefahr, dass Bäume gebrochen werden oder abrechende Kronenteile herabstürzen.

Waldbesuchern wird empfohlen, Waldgebiete mit hohen Schneelagen aus Sicherheitsgründen zu meiden. Es besteht Lebensgefahr. Auch auf öffentlichen Straßen in diesen Waldgebieten ist mit Gefahren und Behinderungen durch umstürzende Bäume zu rechnen.

Quelle: Staatsbetrieb Sachsenforst

++Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!