AKTUELL: Sinkewitz gewinnt Sachsentour

Die 25. Sachsentour international hat ihren Sieger. Nach 5 Tagen und mehr als 860 quälenden Kilometern quer durch den Freistaat konnte sich Patrik Sinkewitz vom Team Whirlpool über seinen ersten Titel nach 5 Jahren freuen.

<!– @page { margin: 2cm } P { margin-bottom: 0.21cm } A:link { so-language: zxx } –> Die Schlussetappe von Dresden nach Altenberg und zurück gewann der Schwede Thomas Lövkvist vor Silvère Ackermann aus der Schweiz und dem Holländer Maarten Tjallingii.

Sinkewitz wurde diesmal nur 29. nachdem er sich gestern sogar mit Platz 33 begnügen musste.

Doch beide Male war sein Abstand zur direkten Konkurrenz weitaus geringer als sein 3-Minuten-Vorsprung, den er sich auf der 3. Etappe herausfuhr, sodass er das Gelbe Trikot bis zum Schluss verteidigen konnte.

Tour-de-France-Etappensieger Marcus Burghardt aus Zschopau wurde am Ende noch Gesamt-Vierter.

Alle Ergebnisse im Überblick:

Einzelwertung:
1. Sinkewitz, Patrik (GER)
2. Langeveld, Sebastian (NED)
3. Müller, Dirk (GER)

Mannschaftswertung:
1. Team Rabobank
2. Topsport Vlaanderen – Mercator
3. Team Kuota – Indeland

Bergwertung:
1. Sinkewitz, Patrik (GER)
2. Ackermann, Silvère (SUI)
3. Kusztor, Peter (HUN)

Sprintwertung:
1. Müller, Dirk (GER)
2. Burghardt, Marcus (GER)
3. Boom, Lars (NED)

Nachwuchswertung Jahrgang 1987 bis 1990:
1. Degenkolb, John (GER)
2. Vanspeybrouck, Pieter (BEL)
3. Nerz, Dominik (GER)

Einen ausführlichen Bericht zur 25. Sachsentour sehen Sie am Montag in der Drehscheibe Dresden.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar