AKTUELL: Tödlicher Arbeitsunfall in Dresden – Kranausleger auf zwei Arbeiter abgestürzt

Auf der Ermelstraße in Dresden-Striesen ist am Dienstagvormittag beim Verladen ein schwerer Kranausleger abgestürzt und hat zwei Arbeiter getroffen. Ein 48-jähriger Mann ist dabei tödlich verletzt worden. +++

Nach bisherigen Ermittlungen der Dresdner Polizei sollte auf einer Baustelle an der Ermelstraße ein Kran mit einem zweiten Kran abgebaut werden. Dabei stürzte ein Teil auf den Bauarbeiter und verletzte ihn schwer. Der 48-Jährige verstarb noch auf dem Weg in ein Dresdner Krankenhaus.Wie es zu dem Unglück kommen konnte, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Quelle: News Audiovision / Pressestelle Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar