Aktuelle Bauarbeiten an der Dresdner Waldschlößchenbrücke

Die Radeberger Straße ist teilweise Einbahnstraße und kann nur in Richtung Charlottenstraße befahren werden. Die stadteinwärtige Richtung wird umgeleitet. Noch mehr Information zum Bau unter: www.dresden-fernsehen.de +++

Bauarbeiten am Verkehrszug Waldschlößchenbrücke
In der 4. Kalenderwoche 2012 gehen die Arbeiten in Dresden wie folgt weiter

Planungabschnitt 1 – Brücke und linkselbische Straßenanschlüsse
Soweit es die Witterung zulässt, stehen im Altstädter Vorland, insbesondere in den Hohlkästen, Korrosionsschutzarbeiten an der Brücke auf dem Wochenprogramm. In dieser Woche kann voraussichtlich die Betonage des zehnten Betonierabschnittes erfolgen. Im elften Betonierabschnitt laufen die Einschalungs- und Bewehrungsarbeiten.

Planungsabschnitt 2 – Tunnelbau und Straßenanschlüsse
In den Tunnelröhren und im Betriebsgebäude installieren die Fachleute weiterhin die Tunnel- und Verkehrsleittechnik. Auf der Radeberger Straße wird der Einzug der Trinkwasserleitung abgeschlossen. Nachdem die Fachleute den Druck und die Keimfreiheit geprüft haben, werden nun die Hausanschlüsse umverlegt. Zudem erledigen die Straßenbauer weitere Medientiefbauarbeiten auf der östlichen Radeberger Straße. Am Neustädter Elbhang setzen sich die Landschafts- und Wegebauarbeiten fort.

Verkehrshinweise
Die Radeberger Straße ist zwischen Waldschlößchenstraße und Charlottenstraße Einbahnstraße und kann nur in Richtung Charlottenstraße befahren werden. Die stadteinwärtige Richtung wird über die Bautzner Straße und Waldschlößchenstraße umgeleitet. Das Käthe-Kollwitz-Ufer ist an der Brückenbaustelle ohne Einschränkung nutzbar. Der Elberadweg wird beidseits der Elbe durch die Baustelle geführt.

Quelle: Stadt Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar