Aktuelle Baustellen in Chemnitz

Chemnitz – Die aktuellen Baustelleninformationen der Stadt Chemnitz sehen in der nächsten Woche keine neuen Baustellen vor.

Weiterhin gesperrt bleibt dagegen die Ulmenstraße an der Einmündung Ahornstraße. Die dortige halbseitige Fahrbahnsperrung wird mittels Ampelschaltung geregelt. Die Baumaßnahmen umfassen die Herstellung von Außenanlagen und eine Grundstückszufahrt.

Noch bis zum 28.02.2018 sollen die Baumaßnahmen ausgeführt werden.

Auch die Treffurthstraße zwischen Wilhelm-Raabe-Straße und Altchemnitzer Straße bleibt weiterhin voll gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Die dort stattfindenden Kanalbauarbeiten sollen noch bis Mitte Februar andauern.

Aktuelle Baustellen

Emilienstraße zwischen Straße der Nationen und Hilbersdorfer Straße
Vollsperrung bis 16.04.2018

Hübschmannstraße zwischen Puschkinstraße und Weststraße
halbseitige Fahrbahnsperrung mit Einbahnstraßenregelung in Richtung Gerhart-Hauptmann-Platz bis 19.02.2018

Neukirchner Straße Einmündung Stollberger Straße
Vollsperrung bis 30.06.2018

Pelzmühlenstraße in Höhe ehemaliges Haus der Körperkultur
Vollsperrung bis 20.04.2018

Reitbahnstraße zwischen Annenstraße und Bernsbachplatz
Vollsperrung landwärts 07/2018

Stollberger Straße Einmündung Neukirchner Straße
Fahrbahneinschränkungen bis voraussichtlich Mitte Februar 2018 (Gesamtmaßnahme bis 06/2018)

Treffurthstraße zwischen Wilhelm-Raabe-Straße und Altchemnitzer Straße
Vollsperrung bis 16.02.2018

Ulmenstraße Einmündung Ahornstraße
halbseitige Fahrbahnsperrung mit Ampelregelung bis 28.02.2018

Zietenstraße zwischen Fürstenstraße und Sonnenstraße
Vollsperrung – abschnittsweise – bis 31.01.2018

(Quelle: Stadt Chemnitz)