Aktuelle Computerthemen im Dialog

Am vergangenen Wochenende trafen sich mehr als 200 ambitionierte Entwickler in Leipzig, um sich informell über die neuesten Programmier-Trends auszutauschen.

Ein Organisatorenteam rund um die .NET User Group Leipzig veranstaltete hierzu den „Developer Open Space“, eine Alternativ-Konferenz ohne feste Agenda, und lud dazu IT-Interessierte aus ganz Deutschland zum Wissensaustausch ein. Und diese kamen in überwältigend großer Anzahl!

Bereits am Freitag begann die Veranstaltung mit 12 Workshops aus verschiedensten Themenbereichen wie der drahtlosen Steuerung von Modellautos, dem zukunftssicheren Planen von Geschäftssoftware aber auch zum Thema Internet-Sicherheit.

Am Samstag und Sonntag wurden diese Themen in mehr als 50 weiteren, freien Diskussionsrunden vertieft, wobei für verschiedenste Programmiersprachen wie ASP.NET und C#, Java, aber auch C++ und F# etwas dabei war. Ebenso wurde sich über nicht-technische Aspekte wie Agiles Projektmanagement mit SCRUM und KANBAN, verschiedene Kreativitätstechniken, aber auch einfach nur allgemeine Projekterfahrungen ausgetauscht. Daneben wurde vom Organisationsteam ein buntes Rahmenprogramm ergänzt.

Der Developer Open Space fand in diesem Jahr bereits zum siebten Mal in Leipzig statt.
Wer an einem ähnlichen Format Interesse hat, kann bereits im März 2015 an der Spartakiade in Berlin teilnehmen.