Aktuelle Landtagsdebatten bei DRESDEN FERNSEHEN

Der sächsische Landtag tagte am Donnerstag in Dresden. Debattiert wurde über den Mindestlohn in Sachsen und die Entscheidung des Braunkohleausschusses. +++

In der aktuellen Stunde im Landtag wurden am Donnerstag zwei Themen diskutiert.

Die SPD stellte einen Antrag zum Thema „Gute Arbeit: Mindestlohn statt Niedriglohnuntergrenze“.

Das zweite Thema „Entscheidung des Braunkohleaussschusses zu Nochten II – Für Profitinteresse Heimat unwiederbringlich zerstören?“ wurde auf Antrag der GRÜNEN diskutiert.

Mehr Informationen im Video.