Aktuelle Schweinegrippezahlen für Sachsen

In Leipzig sind mit Stand vom Donnerstag 58 Menschen an der Neuen Grippe erkrankt.

Das sind fünf mehr als im vergangenen Monat. In Sachsen gibt es insgesamt 287 Fälle.

Es ist ein Rückgang der Neuerkrankungen zu verzeichnen, waren es noch 60 in der 31. Kalenderwoche, sind es nun lediglich noch 13 vier Wochen später, so das Leipziger Gesundheitsamt.

Verteilung in Land- / Stadtkreisen

LK Erzgebirgskreis – 16
LK Mittelsachsen – 14
Vogtlandkreis – 9
LK Zwickau – 22
SK Chemnitz – 3
LK Bautzen – 31
LK Görlitz – 8
LK Meißen – 14
LK Sächs.Sch.-Osterzgeb. – 30
SK Dresden – 37
SK Leipzig – 58
Nordsachsen – 16

Infektionsquellen / Anteil

Gesamt-Fälle 287
Ausland 180 – 62,7 % 
Deutschland 107 – 37,3 % 

Argentinien – 1
Australien – 2
Bulgarien – 16
China – 1
Griechenland – 6
Großbritannien – 5
Indonesien – 2
Italien – 2
Kanada – 2
Malta – 4
Pakistan – 1
Portugal – 3
Spanien – 118
Thailand – 4
Türkei – 3
USA – 10