Akuter Bevölkerungsschwund

Die Bevölkerungszahl in Chemnitz wird bis zum Jahr 2020 auf bis zu 200.000 schrumpfen.

Diese aktuelle Prognose stammt vom Statistischen Landesamt Sachsen. Anfang diesen Jahres wurden in unserer Stadtnoch 245 tausend Einwohner gezählt. Gründe für den Bevölkerungsschwundsind die zu niedrige Geburtenrate und der fortwährend starke Abwanderungstrend.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar