AkzepTanz in der VILLA

Im Soziokulturellen Zentrum „Die VILLA“ startete im letzten Jahr ein außergewöhnliches Projekt mit Tänzerinnen der Leipziger Tanzszene und RollstuhlfahrerInnen. Eine Fortsetzung folgt…

Die Tänzerinnen begegneten sich gemeinsam im Tanz und fanden neue, körperliche Ausdrucksformen. Dabei tanzen sie in berührender Weise zusammen, um dem herkömmlichen Verständnis des Tanzes auf die Sprünge zu helfen.

Wer bei diesem „Experiment“ in diesem Jahr mit tanzen will, kann einmal im Monat zeitgenössischen und freien Tanz erleben. Dies kann mit oder auch ohne Rollstuhl geschehen.

Nächster Termin: Samstag, 21. August um 10 Uhr; Lessingstr 7