Alarm an Gymnasium: Schüler bewusstlos

Dramatische Szenen am Weißeritz-Gymnasium in Freital (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) am Dienstagmorgen.

In der Turnhalle verlieren gegen 09.00 Uhr plötzlich neue Schüler das Bewusstsein. Weitere Kinder klagen über starke Bauchschmerzen und müssen erbrechen. Insgesamt sind 16 Schülerinnen und Schüler betroffen. Rettungsdienst und Polizei sind mit einem Großaufgebot vor Ort.

Sanitäter und Notärzte arbeiten nur mit Mundschutz. Zwei Rettungshubschrauber sind im Einsatz. Über die Ursachen ist noch nichts bekannt. Die Turnhalle ist ein Neubau und wurde 2009 fertiggestellt.

Quelle: News Audiovision Chemnitz

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar