Albert-Schweitzer-Schule wieder geöffnet

Nach der Sanierung hat heute die Schule zur Lernförderung Albert Schweitzer in Prohlis wieder ihre Türen geöffnet.

Das Gebäude wurde im vergangenen Jahr komplett saniert. Die Baukosten belaufen sich auf über 3 Millionen Euro. Fachkabinetten für Chemie, Physik und Biologie bieten optimale Lernbedingungen. Auch zwei Computerkabinette wurden neu ausgestattet. Neue Fenster, auf der Südseite mit Sonnenschutz, und eine Wärmeschutzdämmung an der Fassade sorgen für Energieeinsparung. Das Schulhaus ist jetzt barrierefrei und damit auch für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen zugänglich.

++

Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.