Alf ist zurück

Chemnitz – Die Kultserie wird ab dieser Woche wieder im deutschen Fernsehen laufen.

© pixabay.com
 

Nachdem die beliebte Fernsehserie „ALF, der Außerirdische“ in der vergangenen Woche ihr 30-jähriges Jubiläum in Deutschland feierte, wird sie nun auch wieder im TV zu sehen sein.

Ab Freitag, dem 12. Januar, muss sich Lucky wieder vor dem quirligen Außerirdischen in Acht nehmen. Denn dann wird die Serie ab 22 Uhr bei Super RTL ausgestrahlt. Gleich in vier Folgen am Stück wird Alf die Familie Tanner ins Chaos stürzen.

Planmäßig soll dann zunächst bis zum 02. Februar jeden Freitag „Alf-Abend“ bei Super RTL sein.