Alkohol und Drogen in Altchemnitz

Ein 19-jähriger Radfahrer randalierte am Montagabend in einer Tankstelle an der Annaberger Straße, woraufhin das Personal die Polizei rief.

Als die Beamten eintrafen, war der Radfahrer bereits verschwunden. In der Nähe einer Werkstatt an der Uhlestrraße fanden die Polizisten dann den Mann. Bei den Ermittlungen stellte sich noch heraus, dass er auch auf dem Gelände der CVAG seine Runden gedreht hatte, zu Sturz gekommen war und dabei eine Fensterscheibe zu Bruch ging. Der junge Mann, ein 19-jähriger Chemnitzer, hatte nicht nur reichlich Alkohol intus (2,22 Promille), er stand ebenso unter Drogeneinfluss. Der 19-Jährige wurde nach der Blutentnahme und der Anzeigenaufnahme aus dem Polizeirevier entlassen.

++
Alle Nachrichten für Chemnitz: Montag bis Freitag ab 18.00 Uhr stündlich in der Drehscheibe Chemnitz bei SACHSEN FERNSEHEN

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar