Alkoholfahrt endet im Crash

Chemnitz- Am Dienstagmorgen hat sich auf der Zschopauer Straße ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Gegen 10.30 Uhr war der Fahrer eines VW, aus bisher unbekannten Gründen, auf einen vor ihm fahrenden Hyundai gekracht. Dabei wurden mehrere Personen, darunter auch Kinder, verletzt.

Zahlreiche Rettungskräfte waren vor Ort, um die verletzten zu versorgen. Nach ersten Informationen soll der Unfallverursacher unter Alkohol gestanden haben.