Alkoholfahrt endet mit Überschlag

Am PKW Totalschaden und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr werden einem 22-Jährigen aus Oelsnitz noch folgenschwer zu schaffen machen.

Der 22-jährige Kia-Fahrer befuhr am Samstagmorgen gegen 4.00 Uhr die Bundesstraße 92 aus Richtung Oelsnitz in Richtung Adorf. In einer S-Kurve, im Bereich der Pelztierfarm verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab.

In der Folge überschlug sich der PKW und kam schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrer blieb unverletzt ebenso sein 20-jähriger Insasse. Am Kia entstand Totalschaden.

Bei der Aufnahme des Unfalles durch die Polizei wurde durch die Beamten Alkoholgeruch bei dem 22-jährigen Unfallfahrer festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab 1,08 Promille. Es folgten Anzeige, Sicherstellung des Führerscheins sowie Blutentnahme.

3-mal in der Woche wird angerufen und nachgefragt. Die Ergebnisse erfahren Sie dann im Videotext, im TV und bei SACHSEN FERNSEHEN online unter Benzinpreise

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar