Alkoholfahrt in Dresden-Trachau

Am Samstag kam es im Kreuzungsbereich Platanenstraße und Aachener Straße zum Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. Die 53-jährige Fahrerin hatte einen Alkoholwert von über einem Promille. +++

Am Samstagmorgen kam es im Kreuzungsbereich Platanenstraße / Aachener Straße zum Zusammenstoß zwischen einem PKW Opel Meriva und einem PKW VW Caddy. Offenbar hatte die Fahrerin des Opel beim Linksabbiegen den entgegenkommenden VW missachtet und so den Unfall herbeigeführt.

Die zum Ort gerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass die 53-jährige Fahrerin des Opel nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von knapp über einem Promille. Sie muss sich jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. Der Führerschein wurde eingezogen, eine Blutentnahme veranlasst. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 11.000 EUR.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!