Alkoholisierte Frau rammt mehrere Fahrzeuge

In der Leipziger Südvorstadt verursachte eine 52-jährige Frau gestern Abend erhebliche Sachschäden an neun Fahrzeugen in der Focke,- Kand,- und Brandvorwerkstraße.+++

Gegen 19:00 Uhr war die Frau mit ihrem Auto in der Südvorstadt unterwegs. Zu dieser Zeit hatte sie 1,48 Promille im Blut. Auf ihrem Weg stieß sie gegen zwei Mercedes, einen BMW, drei VW, einen Ford, einen Opel und einen Peugeot. Anschließend flüchtete die Frau vom Unfallort.

Bei dieser Aktion wurde sie jedoch von einer Zeugin beobachtet. Diese hatte umgehed die Polizei gerufen. Wenig später konnte die Unfallverursacherin gefasst werden.

An den Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Die Leipzigerin hat sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs,  unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und Trunkenheit im Straßenverkehr zu verantworten.