Alkoholisierter Fußgänger vom Pkw gestreift

Chemnitzer Stadtzentrum: Am Donnerstagnachmittag befuhr der 27-jährige Fahrer eines VW Polo die Straße der Nationen landwärts.

Ein 46-jähriger Mann betrat plötzlich die Fahrbahn, den der 27-Jährige trotz Ausweichens und starken Abbremsens mit dem Polo streifte.

Der Fußgänger, der zum Unfallzeitpunkt erheblich unter Alkoholeinfluss stand (Atemalkoholtest: 3,14 Promille), wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung