Alkoholkontrolle auf dem Sonnenberg

Am Donnerstag gegen 02.00 Uhr in der Nacht kontrollierten Polizeibeamte einen 26-jähriger Ford-Fahrer auf der Hainstraße in Chemnitz.

Beim Alkoholtest stellten die Beamten einen Atemalkoholwert von 1,48 Promille fest. Seinen Heimweg konnte er nach der durchgeführten Blutentnahme, der Sicherstellung des Führerscheins und der Fahrzeugschlüssel sowie der Anzeige selbstständig zu Fuß fortsetzen.