Alle Jahre wieder…kommt…

Mittweida: Alle Jahre wieder kommt der gehasste Rollsplit…

Damit die Winterschäden und Fahrbahnunebenheiten nicht so sichtlich sind, werden diese mit Rollsplit überdeckt.

Vor allem sind einige Autofahrer darüber frustriert, dass Lackschäden oder hartnäckige Teerflecken am Fahrzeug entstehen. Für Zweiradfahrer ist das fahren gefährlich, weil an vielen Stellen zuviel Rollsplit liegt (Höhe bis zu 5cm – Stellenweise)

Und die Kosten wenn was passiert übernimmt auch keiner. Es wird dann nur mitgeteilt, man sollte langsam fahren, was aber nicht möglich ist, weil einige Ihre Geschwindigkeit noicht halten können, z.B. wird durch einer 30iger Zone mal eine 50 gefahren etc. Und wenn man vorn langsam fährt wird man mit Lichthupe etc. genötigt.

WAS BRINGT UNS DAS?