Alles für BSG Chemie Leipzig – auch musikalisch

Leipzig - BSG-Chemie-Akteur Benjamin Schmidt gibt nicht nur auf dem Spielfeld den Takt an. Auch musikalisch geht es bei ihm rund. Mit zwei Kollegen hat er nun die EP "Flutlicht" rausgebracht.

Er gehört zu den dienstältesten Spielern der BSG Chemie Leipzig - Nun macht er auch Musik. Dass der Leutzscher Abwehrspieler Benjamin Schmidt seinen Verein im Herzen trägt, hat er am Mittwoch bei einem Auftritt in der "Dankbar" mit seiner neuen EP gezeigt. Dort rappte Benny aka Benniez mit Siriuz und Ralf aka Rato, natürlich zu Gunsten der BSG. Beim Brunch mit den Jungs ist die Idee entstanden. Seit seinem 15. Lebensjahr schreibt er eigene Songs. Noch länger allerdings spielt er Fußball. Nun verbindet er die beiden Welten mit seinen Bandkollegen Siriuz und Rato. Die Jungs sind sich einig: "Die Chemie stimmt!".

© Leipzig Fernsehen

Aktion "Flutlicht für Leutzsch"

"Die EP ist wie ein Fußballspiel aufgebaut", verrät Rato, der die Beats der Songs baut. "Was betrifft die Leute, was sind ihre Sorgen" Das alles wollen die Jungs aufgreifen. Auch Siriuz ist überzeugt, dass es nicht nur um Fußball geht.

Mit der EP unterstützt das 3er-Gespann gleichzeitig die Aktion "Flutlicht für Leutzsch". Kein Wunder, dass auch der Titel der EP "Flutlicht" lautet. Diese ist an allen Heimspielen oder auch im Onlineshop erhältlich.