Alles für Ostern in der Messe Dresden

Dresden - Bereits zum 25. Mal öffnet die Messe "Dresdner Ostern" ihre Türen. Bis Sonntag ist sie geöffnet und von zahlreichen Höhepunkten gesäumt.

Dresden - Die DRESDNER OSTERN erstreckt sich über das gesamte Messegelände. Derzeit entsteht in der HALLE 1 durch die Deutsche Orchideen-Gesellschaft e. V. und dem Fachverband Deutscher Floristen ein Zauber aus tausenden Blüten. Für alle Kunsthandwerkliebhaber laden die Aussteller in den Via Mobiles zum Entdecken und Kaufen der Ostergeschenke ein. In der Halle 2 befindet sich der Garten- und Frühjahrsmarkt mit Anregungen und Tipps rund um den Garten sowie Angeboten zu Sämereien, Haushaltstechnik, Kulinarischem oder modischen Accessoires. In der Halle 3 finden die Besucher Angebote zum Thema Garten, darunter die große „Erlebniswelt Kleingarten“. Zudem bietet die Halle 4 vieles rund um die Themen „Hobby, Freizeit und Tiere“, zum Beispiel mit Vierbeinern zum Streicheln. Für die Stärkung zwischendurch offeriert der Schlemmerhof ein abwechslungsreiches gastronomisches Angebot unter freiem Himmel.

 

INTERNATIONALE ORCHIDEENWELT

Ihrem Ruf als Sachsens blütenreichste Publikumsmesse wird die DRESDNER OSTERN durch die Internationale Orchideenwelt – eine der schönsten und größten Orchideenschauen Europas – gerecht. Züchter aus vier Kontinenten zeigen in der HALLE 1 eine Schau von Weltniveau mit über 20.000 Pflanzen und 100.000 Blüten.

 

ERLEBNISWELT KLEINGARTEN

Unter dem Motto „Erlebniswelt Kleingarten“ präsentiert der Stadtverband „Dresdner Gartenfreunde“ e. V. die Verknüpfungen von Gartengestaltung und dem Anbau von Obst und Gemüse, Gewürz- und Heilkräutern, von Erholung und Gartenarbeit und dem, was daraus entstehen kann. An allen vier Tagen gibt es auf der Bühne in Halle 3, Wissenswertes und Unterhaltsames zu erfahren.

 

GROßER FLORALDESIGN- UND GESTALTUNGSBEREICH

Mit Floristik vom Feinsten stellt sich der Fachverband Deutscher Floristen den Besuchern vor. An allen Messetagen werden florale Meisterwerke auf und um der Bühne in der HALLE 1 dargeboten.

 

ABWECHSLUNGSREICHES BÜHNENPROGRAMM

Umrahmt wird die Messe durch ein umfangreiches Bühnenprogramm für die ganze Familie. Stargast zum 25-jährigen Jubiläum ist der beliebte Sänger Olaf Berger. So ist der sympathische Entertainer Orchideentaufpate am Eröffnungstag auf der Bühne in der HALLE 1 und tauft eine Orchideen-Neuzüchtung. Im Anschluss gibt er ein kleines Konzert mit Autogrammstunde, das am Veranstaltungsfreitag von Olaf Berger um 14 Uhr noch einmal wiederholt wird. Ein weiteres Highlight im Rahmenprogramm ist das Konzert von Steffen Heidrich am Sonntag. Das beliebte Roland-Kaiser-Double aus Dresden präsentiert am 25. März um 16.45 Uhr seine größten Hits.

 

NACHT DER ORCHIDEEN

Die NACHT DER ORCHIDEEN hat sich mittlerweile zu einer etablierten Abendveranstaltung entwickelt. Alle Blumenfreunde und insbesondere Orchideenliebhaber sind am 23. März 2018 angesprochen, um die besondere Atmosphäre der Orchideenausstellung ab 20 Uhr zu genießen. Prachtvoll beleuchtete Schaustände laden in einem exotischen Ambiente zum Flanieren ein, umrahmt von der Jazz Combo Leipzig. Orchideenzüchter führen darüber hinaus durch die Ausstellung und beraten zur Haltung und Pflege der Pflanzen. Tickets sind im Vorverkauf, aber auch an der Abendkasse erhältlich. Ausführliche Informationen sowie das aktuelle Programm unter: www.dresdner-ostern.de.

 

Quelle: Messe Dresden

© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen