Alles rund um das Thema Garten im Schlosspark Pilnitz

Das Pillnitzer Gartenwochenende auf der Maillebahn findet am 29. und 30. Mai 2010 von jeweils 10:00 bis 17:00 Uhr statt. Regionale und überregionale Produzenten und Fächhändler stellen für Gartenfreunde ein breites Spektrum aus. +++

Das Pillnitzer Gartenwochenende erfuhr in den vergangenen Jahren regen Zuspruch unter den Hobbygärtnern und Naturliebhabern. Und so werden auch in diesem Jahr regionale und überregionale Produzenten und Fachhändler ihre gärtnerischen Angebote am 29. und 30. Mai auf der Maillebahn im Schlosspark Pillnitz präsentieren und zum Kauf anbieten. Allen ist Eines gemeinsam: Das Besondere steht im Mittelpunkt und nicht das Einerlei aus den großen Gartenmarktketten.

So finden sich an den Ständen auf der Maillebahn winterharte Kiwis, ausgesuchte Gehölze und Stauden, aber auch mediterrane Pflanzen und exotische Blumenzwiebeln. Obstbäume aus biologischem Anbau, Gartenaccessoires, Korb-, Töpfer- und Böttcherwaren vervollständigen die Angebotspalette. Fachfirmen und die Gartenberaterin des MDR, Frau Helma Bartho­lomay, sind vor Ort, um auf Fragen zu beispielsweise Düngung, Rasenpflege, Bewässerung oder Gehölzveredelung Antworten zu geben. Gegen eine kleine Unkostenbeteiligung können auch für Bodenproben aus dem heimischen Garten der PH-Wert bestimmt und erste pflegerische Maßnahmen empfohlen werden.

Wenn das Wetter mitspielt, werden am 29. Mai um 14 und 16 Uhr und am 30. Mai um 11 Uhr die Kindertanzgruppen des Tanzhauses Friedrichstadt im Lustgarten vor dem Bergpalais die hoffentlich zahlreichen Besucher mit historischen Tänzen erfreuen.

Der Eintritt zum Pillnitzer Gartenwochenende ist frei. Unhandliche und schwere Einkäufe können auf Wunsch bis zum Parkplatz transportiert werden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Quelle:   Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar