Allwetterbad für Bernsdorf?

Mit einem Allwetterbad in Bernsdorf wird sich der Sportausschuss in der kommenden Woche beschäftigen.

In einer Informationsvorlage werden zwei entsprechende Möglichkeiten für ein solches Bad auf dem Gelände des heutigen Freibades Bernsdorf erläutert. Der Neubau sieht demnach eine Variante mit festen Hallen- und Freibadteil vor, die andere Version wären drei Becken, die über eine verschiebbare Dachkonstruktion je nach Wetterlage genutzt werden können. Das Vorhaben ist allerdings im Moment noch Zukunftsmusik, vor 2010 ist nicht mit einer Umsetzung zu rechnen, doch die Zeit drängt. Sowohl das Frei-, als auch Hallenbad in Bernsdorf sind in einem miserablen technischen Zustand. Ein Betrieb ist noch möglich, allerdings sind allein beim Hallenbad an der Bernsdorfer Straße keine größeren Reparaturen mehr vorgesehen. Das Bäderkonzept unserer Stadt sieht einen Weiterbetrieb ohne Investitionen bis zum nächsten Betriebsausfall vor, dann wird das Hallenbad geschlossen.