Als „Ersatzteilspender“ umfunktioniert

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag von zwei Fahrzeugen die Scheinwerfer abgebaut.

Bei einem 3-er BMW auf der Agricolastraße montierten sie die vorderen Xenon-Scheinwerfer ab. Der Schaden beläuft sich hier auf 1000 Euro. Auch auf der Ernst-Enge-Straße wurde ein zweiter PKW seiner Lichtquellen beraubt. Hier schlugen die Langfinger bei einem VW Passat zu und entfernten ebenfalls die vorderen Scheinwerfer. Der Schaden wurde hier auf 500 Euro geschätzt.