„Als Junge missbraucht“ – Hilfe naht

Leipzig- In Leipzig gründet sich eine Selbsthilfegruppe für Männer, die sich mit dem Thema sexualisierte Gewalt im Kindes- oder Jugendalter beschäftigt.

In Leipzig gründet sich eine Selbsthilfegruppe für Männer, die sich mit dem Thema sexualisierte Gewalt im Kindes- oder Jugendalter beschäftigt. Den Teilnehmern soll geholfen werden, trotz schweren Traumafolgen aufgrund von Missbrauch einen Weg zurück ins normale Leben zu finden. Dabei sollen sich alle Männer gemeinsam, vertrauensvoll und geschützt austauschen können. Deswegen wird große Rücksicht auf Anonymität und Datenschutz genommen. Die Treffen sollen im zweiwöchigen Abstand in barrierefreien Räumen der Südvorstadt stattfinden.