Altchemnitz: Auffahrunfall

Auf der Augsburger Straße ist es am Mittwochmorgen zu einem Auffahrunfall gekommen.

Ein PKW-Fahrer hatte einen LKW übersehen, der mit heruntergelassener Ladefläche geparkt war. Der Lkw war mittels eingeschalteter gelber Rundumleuchte und zwei Absperrkegeln hinter dem Fahrzeug gesichert. Der 76-Jährige Fahrer fuhr mit der rechten Fahrzeugseite auf das Schiebeplateau auf und kippte nach links auf die Fahrbahn. Bei dem Unfall zog sich der Mann leichte Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstanden 32 000 Euro Sachschaden.