Altchemnitz: Blau durch die Stadt

Die 37-jährige Fahrerin eines PKW Renault geriet am Mittwochmorgen auf der Werner-Seelenbinder-Straße in eine Verkehrskontrolle der Polizei.

Der Atemalkoholtest bei der Frau ergab einen Wert von 2,34 Promille. Nach Sicherstellung des Führerscheins und Blutentnahme konnte sie ihren Weg zu Fuß fortsetzen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar