Altchemnitz – Brand in Industriebrache

Wegen des Verdachts der Brandstiftung ermitteln Kriminalbeamte seit Donnerstag auf dem Gelände einer Industriebrache an der Straßburger Straße.

In einer ehemaligen Tischlerei zündeten nach bisherigen Erkenntnissen am Nachmittag unbekannte Feuerteufel mit einfachen Entzündungsmitteln Teile einer Palette an. Anwohner sahen den Rauch und alarmierten die Feuerwehr. Der Brand konnte sofort gelöscht werden. Es entstand deshalb kein Schaden, Personen wurden ebenfalls nicht verletzt.